vsg-1880-offenbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

VSG Offenbach Blitz-Mannschaftsmeister des MVS

Drucken
Mit einer souveränen Leistung sicherte sich die VSG den diesjährigen Titel des Blitz-Mannschaftsmeisters. Beim diesmal mit 14 Mannschaften relativ stark besetzten Turnier, das traditionell am Tag der deutschen Einheit in Dietzenbach ausgetragen wurde, ließen sie in der Bestzung Hagen Poetsch, Stefan Reschke, Horst Müller und Peter Wolff nichts anbrennen und setzten sich klar und deutlich durch. Den zweiten Platz belegten die Schachfreunde Neuberg vor der Überraschungsmannschaft des Turniers, dem SK Gründau.
 

Patrick Chandler MVS-Blitzschach-Einzelmeister

Drucken

Bei der vom SC Obertshausen ausgerichteten Blitzschach-Einzelmeisterschaft des Main-Vogelsberg-Schachverbandes (MVS) entwickelte sich ein spannender Wettkampf, der erst in der letzten Runde entschieden wurde. Nach 18 Runden im Modus "Jeder gegen Jeden" hatte am Ende unser Vereinsmitglied Patrick Chandler die Nase vorne. Vizemeister wurde Thorsten Overbeck (SF Neuberg) vor Peter Dächert (SC Gelnhausen). Die drei erstplatzierten qualifizierten sich für die Hessische Blitzschach-Einzelmeisterschaft.

 

Patrick Chandler gewinnt Einladungsturnier bei der VSG 1880 Offenbach

Drucken

 Am 18.09.2009 wurde das Einladungsturnier der VSG 1880 Offenbach ausgetragen. Von den 18 teilnehmenden Spielern erwies sich Patrick Chandler als cleverster Spieler und erreichte mit 7 Punkten aus 9 Partien den 1. Platz. Die Plätze zwei und drei erspielten sich die Routiniers Horst Müller und Lothar Trumpp. Die weiteren Teilnehmer und Platzierungen finden Sie in der angehängten Turniertabelle. Die beigefügten Bilder zeigen die Teilnehmer beim Spiel.

Weiterlesen...
 

Ludwig Czech MVS-Senioren Schnellschachmeister

Drucken
Ludwig Czech hat seinen Titel als MVS-Senioren-Schnellschachmeister verteidigt. Er gab in 7 Partien nur ein remis ab und siegte vor Dr. Rudolf Benninger. Hier der Bericht auf der Webseite des Main-Vogelsberg-Schachverbandes.
 

2. Platz im 4er Pokal

Drucken
Nachdem das Halbfinale im hessischen 4er Pokal gegen Limburg deutlich mit 4:0 gewonnen wurde, fand heute das Finale in Marburg statt. Leider gab es dort eine 1,5:2,5 Niederlage. Hagen Poetsch setzte seine Siegesserie (4 Punkte aus 4 Partien) fort, Martin Bastian (2,5 aus 3) spielte aber diesmal nur remis, womit die "Offenbacher Taktik" (Brett 1 und 2 gewinnen, der Rest spielt wie er will) diesmal nicht aufging.
 

Offenbach im Pokalhalbfinale

Drucken
Durch einen 2,5 zu 1,5 Sieg in Oberursel hat die VSG 1880 Offenbach das Halbfinale des hessischen 4er-Mannschaftspokals erreicht. Für Offenbach siegten Hagen Poetsch und Martin Bastian. Ernst Heppner spielte remis. In der nächsten Runde geht es am 16.8. gegen Limburg.
 

Hagen Poetsch Deutscher Meister U18

Drucken

Nach 116 Zügen und mehr als 6 Stunden Spielzeit konnte Hagen Poetsch heute seine letzte Partie bei der Deutschen U18-Meisterschaft remis halten und sich damit den Titel des Deutschen Meisters sichern. Alle Partien und einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

 


Seite 16 von 17