vsg-1880-offenbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Mainuferfest am 27. und 28. Juni 2015

Drucken

Die VSG 1880 Offenbach ist dieses Jahr wieder beim Fest der Vereine dabei.

Und dieses Mal mit einem Rekordversuch für das Guiness-Buch der Rekord. Jeder kann mitmachen, der einarmig (!) soviele Schachbretter wie möglich aufstellt.

Außerdem werden Blitzturniere für Schüler ausgerichtet. Details findet ihr in diesem Flyer!

Und natürlich gibt es für jeden Schachfreund wieder Gelegenheit, sich zu mit Gleichgesinnten zu messen.

Viel Spaß beim Besuch am Stand 25 in der Herrnstrasse gegenüber der Stadtbibliothek.

 

Patrick Chandler gewinnt Weihnachts-Blitzschachturnier

Drucken

(fm)

Das traditionelle Weihnachts-Blitzschachturnier der Vereinigten Schachgesellschaft 1880 Offenbach beendete Patrick Chandler als Sieger.

20 Teilnehmer spielten am 19. Dezember jeder gegen jeden. Beim Blitzen bleibt nicht viel Zeit zum Nachdenken. Nur 5 Minuten hat jeder Spieler pro Partie.

19 Runden im blitzschnellen Denken lassen sich nur mit einer guten Kondition erfolgreich durchstehen, schachliches Können natürlich vorausgesetzt.

 

Chandler holte 18,5 von 19 möglichen Punkten. Die Plätze belegten Wolfgang Jakel mit 18 und Dmitri Goreacinic mit 15 Punkten.

Den 4. Platz teilten sich Michael Höhn und Altmeister Horst Müller mit jeweils 14,5 Punkten.

Das Blitzturnier lebte wie in jedem Jahr von den unterschiedlichen Spielstärken der Teilnehmer und den Altersunterschieden.

Im Schach machen sich die Altersunterschiede nicht so gravierend bemerkbar wie in vielen anderen Sportarten.

So trotzte der erst achtjährige Dominik Laux überraschend dem späteren Sieger Patrick Chandler als einziger ein Remis ab.

Allerdings gewann Dominik erst vor kurzem die Hessische U8-Einzelmeisterschaft 2014 in Bad Homburg.

 

Auf dem Foto: U8-Hessenmeister Dominik Laux mit dem Siegerpokal der Hessenmeisterschaft und seinem Trainer Horst Müller

 

Einladung zum Weihnachts-Blitzschachturnier 2014

Drucken

(FM) Der Vorstand der Vereinigten Schachgesellschaft lädt zum alljährlichen Weihnachts-Blitzschachturnier am Freitag, den 19. Dezember 2014 ein.

Das traditionelle Blitzschachturnier beginnt um 20 Uhr im Vereinsheim der VSGO in der Arthur-Zitscher-Straße 22.

Alle Vereinsmitglieder - egal welcher Spielstärke - haben die Gelegenheit in einem außergewöhnlichen Rahmen ein Blitzturnier zu spielen. Es gibt wieder interessante Preise zu gewinnen. Das Angebot gilt aber auch für alle die nur im geselligen Rahmen einmal ein Glas Wein oder Bier mit ihren Schachfreunden trinken möchten. Dieser Abend in der Vorweihnachtszeit macht´s möglich.

Im Laufe des Abends werden auch die jeweils 3 Erstplatzierten der Stadtmeisterschaften (Meister- und Vormeisterklasse, Schnell- und Blitzschachturniere) geehrt und mit den ausgelobten Preisen bedacht.

Also Schachfreunde, dabei sein ist alles!

 

Offenbacher Stadtmeisterschaften 2014/15 beginnen am 26. September 2014! Anmelden noch bis zum 21. September möglich!

Drucken

(FM) Für die Teilnahme an den Offenbacher Stadtmeisterschaften 2014/15 ist die Anmeldung noch bis zum 21. September 2014, 20 Uhr möglich. Die Meldefrist wurde urlaubsbedingt verlängert.

Teilnehmen können die Mitglieder der VSGO sowie die Bürger der Stadt Offenbach am Main.

Die Meisterschaften sind für Damen und Herren gleichermaßen offen.

Anmeldungen sollten per Eintrag in die im Vereinsheim aushängende Teilnehmerliste erfolgen.

Sie sind aber auch per E-Mail an den Turnierleiter Friedhelm Meyer ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) möglich.

Das Turnier beginnt Ende September 2014 und endet voraussichtlich Mitte Juni 2015.

  1. Spieltag am 26. September
  2. Spieltag am 17. Oktober
  3. Spieltag am 31.Oktober

Weitere Spieltage hier auf der Web-Seite unter Termine – Vereinstermine.

Der Turnierplan wird in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl aufgestellt und den Teilnehmern rechtzeitig vor dem ersten Spieltag zur Verfügung gestellt.

Die Spiele werden üblicherweise freitags um 20 Uhr ausgetragen. Verlegungen sind einvernehmlich zwischen den Spielern möglich, sollten aber bis zum Beginn der übernächsten Runde ausgetragen sein. Das Nachspiel der letzten Runde ist nicht gestattet.

Jeder Spieler hat für die ersten 40 Züge 2 Stunden Bedenkzeit sowie weitere 30 Minuten für die restlichen Züge bis zum Ende der Partie.

Es gilt die Turnierordnung der Vereinigten Schachgesellschaft 1880 Offenbach e. V.

 

Horst Müller Meister aller Klassen

Drucken

(fm) Schon zum 16. Mal gewinnt Horst Müller die Offenbacher Stadtmeisterschaft im Turnierschach. Außerdem sichert er sich auch die Meisterschaften im Blitz- und Schnellschach. Dazu herzliche Glückwünsche und Hut ab!

Mit diesem seltenen Schachtripel zeigte der bald 75-jährige Horst Müller, 50 Jahre nach seiner ersten Stadtmeisterschaft 1964 als 24-jähriger, erneut seine außergewöhnliche Leistungsfähigkeit.

Wer wie Müller Turnierschach (2 Stunden Bedenkzeit für die ersten 40 Züge plus 30 Minuten für die restlichen Züge bis zum Spielende), Schnellschach (15 Minuten Bedenkzeit für alle Züge) und Blitzschach (5 Minuten Bedenkzeit für alle Züge) gleichermaßen meisterlich beherrscht, der ist ein wahrer Meister aller Klassen.

Die Stadtmeisterschaft erspielte sich der jung gebliebene Altmeister überlegen mit 13 Punkten aus 13 Spielen! Den 2. Platz sicherte sich Ludwig Czech mit 10,5 Punkten knapp vor Matthias Weiß mit 10 Punkten (gesamte Tabelle siehe am des Berichtes).

Die Blitzschach-Stadtmeisterschaft 2013/14 (Mai 2013 bis April 2014) gewann Horst Müller überlegen mit 50 Punkten vor Oliver Melzer mit 31 und Sven Brost mit 24 Punkten. Hier kamen insgesamt 22 Teilnehmer in die Jahreswertung.

Die Schnellschach-Stadtmeisterschaft 2013/14 erspielte sich Horst Müller mit 46 Punkten vor Ludwig Czech mit 33 und Peter Wolff mit 26 Punkten. Hier waren es insgesamt 20 Teilnehmer, die in die Wertung kamen.

Bei der Jahreswertung der monatlichen Blitz- und Schnellschachturniere zeigt sich wieder mal, dass eine möglichst häufige Teilnahme an den Monatsturnieren Vorteile bringt. Die Aussichten auf den Gesamtsieg steigen dann noch erheblich, wenn man - wie Horst - auch noch regelmäßig erfolgreich spielt.

Stadtmeisterschaft 2013/14
Platz Name S R V Punkte SonBer Siege
1 Müller, Horst 13 0 0 13,0 78,00 13
2 Czech, Ludwig 9 3 1 10,5 57,75 9
3 Weiß, Matthias 8 4 1 10,0 51,50 8
4 Wolff, Peter 8 3 2 9,5 46,00 8
5 Kazic, Bruno 8 2 3 9,0 40,00 8
6 Theuer, Carsten 6 4 3 8,0 34,50 6
7 Füssel, Jan-Michael 4 4 5 6,0 24,25 4
8 Werner, Elmar 4 3 6 5,5 24,00 4
9 Löwner, Kai 4 3 6 5,5 19,75 4
10 Popp, Johann 1 6 6 4,0 17,00 1
11 Neubauer, Jürgen 2 4 7 4,0 15,00 2
12 Meyer, Friedhelm 1 2 10 2,0 8,50 1
13 Wolff, Beate 0 4 9 2,0 7,75 0
14 Gey, Stefan 2 0 11 2,0 4,00 2
15 Eibel 0 0 0 0,0 0,00 0
 

Offenbacher Stadtmeisterschaften 2014/15 beginnen Ende September! Anmelden bis 9. September 2014 möglich

Drucken

(FM) Für die Teilnahme an den Offenbacher Stadtmeisterschaften 2014/15 ist die Anmeldung bis zum 9. September 2014, 20 Uhr möglich.

Teilnehmen können die Mitglieder der VSGO sowie die Bürger der Stadt Offenbach am Main.

Die Meisterschaften sind für Damen und Herren gleichermaßen offen.

Anmeldungen sollten per Eintrag in die im Vereinsheim aushängende Teilnehmerliste erfolgen.

Sie sind aber auch per E-Mail an den Turnierleiter Friedhelm Meyer ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ; Tel.: (069) 871732) möglich.

Das Turnier beginnt Ende September 2014 und endet voraussichtlich Mitte Juni 2015.

Der Turnierplan wird in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl aufgestellt und den Teilnehmern rechtzeitig vor dem ersten Spieltag zur Verfügung gestellt.

Die Spiele werden üblicherweise freitags um 20 Uhr ausgetragen. Verlegungen sind einvernehmlich zwischen den Spielern möglich, sollten aber bis zum Beginn der übernächsten Runde ausgetragen sein. Das Nachspiel der letzten Runde ist nicht gestattet.

Jeder Spieler hat für die ersten 40 Züge 2 Stunden Bedenkzeit sowie weitere 30 Minuten für die restlichen Züge bis zum Ende der Partie.

Es gilt die Turnierordnung der Vereinigten Schachgesellschaft 1880 Offenbach e. V.

 

28. Mainuferfest Offenbach - Fest der Vereine

Drucken

(FM) Zwischen Büsingpalais und Isenburger Schloss präsentieren zum 28. Mal Offenbacher Vereine ein buntes Kultur-, Musik- und Sportprogramm.

Wir sind wieder dabei!

VSGO-Standplatznr. 25 in der Herrnstraße gegenüber der Stadtbibliothek.

Samstag, 28. Juni 2014, von 16 bis 1 Uhr (VSGO-Stand bis ca. 20 Uhr)

Sonntag, 29. Juni 2014, von 10 bis 20 Uhr

Ein Bild unseres gut besuchten Standes aus dem letzten Jahr:

 


Seite 3 von 15