vsg-1880-offenbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hagen Poetsch Deutscher Meister U18

Drucken

Nach 116 Zügen und mehr als 6 Stunden Spielzeit konnte Hagen Poetsch heute seine letzte Partie bei der Deutschen U18-Meisterschaft remis halten und sich damit den Titel des Deutschen Meisters sichern. Alle Partien und einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

 

Horst Müller Stadtmeister

Drucken
Zum 13. Mal gewann Horst Müller die Stadtmeisterschaft von Offenbach. Das ist einsamer Rekord! Herzlichen Glückwunsch. Horst siegte mit 2,5 Punkten Vorsprung vor Lothar Trumpp. Auf den Plätzen 3 bis 6 folgen punktgleich Dr. Georg Hechler, Matthias Weiss, Ludwig Czech und Peter Wolff. In der B-Gruppe war Jürgen Läufer vor Matthias Lützen erfolgreich. Hier die vollständige Tabelle.
 

Hagen Poetsch Meister des Bezirks Main-Vogelsberg

Drucken
Mit 163 Teilnehmern war die offene Meisterschaft des Bezirkes Main-Vogelsberg gut besucht. Nur dank besserer Wertung gewann IM Yuri Boidman vom SC Remagen vor Hagen Poetsch, der damit den Titel des Bezirksmeisters errungen hat. Erwähnenswert ist auch noch das gute Abschneiden von Wolfgang Rausch auf Platz 22, punktgleich z.B. mit IM Solonar.
 

Hagen Poetsch 3. bei der Hessischen Blitzeinzelmeisterschaft

Drucken
Am 17. Mai fand in Bad Orb die hessische Blitzeinzelmeisterschaft statt. Unser Vereinsmitglied Hagen Poetsch belegte dort einen guten dritten Platz. Sieger wurde Erik Zude vor Arnd Janoszka. Das vollständige Ergebnis findet man auf der Seite des hessischen Schachverbandes.
 


Seite 15 von 15